Klimadecke - Heizen und Kühlen durch Strahlungsaustausch

Klimadecken sind Ziegel-Elementdecken mit integriertem Heiz- bzw. Kühlsystem. Die Deckenunterseite wirkt als Strahlungsfläche und erwärmt bzw. kühlt die im Strahlungsfeld liegenden Objekte (Bauteile und Einrichtungsgegenstände) ohne wesentliche Luftumwälzung. Sowohl horizontal als auch vertikal ergibt sich dadurch eine nahezu gleichmäßige Temperaturverteilung im Raum.

Durch die an der Deckenoberfläche geführten Leitungen ist die Reaktionszeit kurz. Der hohe Ziegelanteil in der Decke bewirkt eine gute Wärmespeicherung.

Behaglichkeit und bedarfsgerechte, sparsame Energieverteilung sind die großen Pluspunkte dieses Deckensystems.

Hersteller und weitere Informationen:

Fiedler Deckensysteme
95615 Marktredwitz
www-fiedler-decken.de

Girnghuber GmbH
Dachziegel- und Klinkerwerk
84163 Marklkofen
www-gima-ziegel.de

August Lücking
GmbH & Co. KG
Ziegelwerk - Betonwerke
34414 Warburg-Bonenburg
www.luecking.de

Rötzer-Ziegel-Element-Werk GmbH
92444 Rötz
www.ziegelklimadecke.de

Schmid Ziegelsysteme GmbH
86483 Balzhausen
www.schmid-ziegelsysteme.de